Es ist immer wieder schön...
wenn Kuchen zu kleinen Kunstwerken werden.
Deshalb heißt hier das Motto:
---> Lasst Kuchen sprechen <---

Sie eignen sich fast für jeden Anlass.
Ein Geschenk für Groß und Klein oder für jemanden der schon alles hat.

Ob Geburt, Geburtstag, Hochzeit, Ostern oder Weihnachten oder einfach nur um jemanden eine Freude zu bereiten,
ein Genuss für Leib und Seele und setzt keinen Staub an.

Die Dekorationen der Torten sind mit Zuckermasse überzogen oder dekoriert,
selbstgemacht und essbar!


e-max.it, posizionamento sui motori

zum Vergrößern auf das Foto klicken

Gebacken wurde das Buch mit diesem Biskuit

Gefüllt mit:
1 Pck. gemahlene weiße Gelatine,
350 g Magerquark, 200 g Schmand, 1 Dose Milchmädchen (gezuckerte Kondensmilch).
Mit dieser Milchmädchencreme ganz einstreichen, und mit diesem Fondant eingekleidet.

Zubereitung für die Füllung:
Gelatine mit 6 EL kaltem Wasser verrühren und 10 Minuten quellen lassen,
restliche Zutaten miteinander verrühren.
Gelatine im heißem Wasserbad auflösen und mit der Quark-Schmandmasse verrühren.
den Biskuit 2x waagerecht durchschneiden und mit der Füllung bestreichen.

1 Stunde kalt stellen, anschließend mit der Milchmädchencreme rundherum einstreichen
mit Fondant einkleiden und beliebig garnieren.

{loadnavigation}